Sonn­tag, 11. Juni 2017

 

Festung Hohenasperg

Treff­punkt: 8:45 Uhr, Betriebs­hof Fa. Volz-Reisen, Lie­ben­zel­ler Str. 32, Calw-Hirsau.
Ablauf:

9.00 Uhr Abfahrt in Hirsau im Betriebs­hof der Firma Volz.
10.00 Uhr Ankunft des Bus­ses bei der Fes­tung Hohen­as­perg und klei­ner Spa­zier­gang von eini­gen Minu­ten zum Museum (es kann nicht in die Fes­tung gefah­ren wer­den).
10.30 Uhr Füh­rung 1. Gruppe im Museum auf dem Hohen­as­perg.
10.45 Uhr Füh­rung 2. Gruppe im Museum auf dem Hohen­as­perg.
Nach Füh­rungs­ende Spa­zier­gang, Aus­sicht genie­ßen, Stu­dium der Geschicht­s­ta­feln vor dem Zugang zur Fes­tung.
12.50 Abfahrt des Bus­ses.
13.00 Uhr Mit­tag­es­sen im Gast­haus „Bären“ in Asperg.
14.30 Uhr kurze Fahrt nach Bie­tig­heim; nach Ankunft Gang zum Horn­mold­haus; Besich­ti­gung des Muse­ums und ural­ten Gebäu­des mit Wand– und Decken­ma­le­reien aus dem 16. Jahr­hun­dert auf eigene Faust; anschlie­ßend Frei­zeit zur Besich­ti­gung der sehens­wer­ten Alt­stadt (siehe Link zum Flyer unten), die auch Ein­kehr­mög­lich­kei­ten bie­tet.
17.30 Uhr Rück­fahrt nach Hirsau.
18.30 Uhr unge­fähre Rück­kunft.

 

Kos­ten: Fahrt­kos­ten sowie Ein­tritts– und Füh­rungs­gel­der in der Lan­des­aus­stel­lung sind für die Mit­glie­der frei bzw. mit dem Jah­res­bei­trag abge­gol­ten. Der Ein­tritt ins Horn­mold­haus ist frei. Soweit Platz vor­han­den, kön­nen Nicht-Mitglieder bei einer Kos­ten­be­tei­li­gung von 20 Euro pro Per­son an der Fahrt teil­neh­men.

 

Anmel­dung ist erfor­der­lich bei Alfred Kie­fer, am bes­ten per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spam­bots geschützt! Zur Anzeige muss Java­Script ein­ge­schal­tet sein!) oder auch tele­fo­nisch (07081/7740).

Orga­ni­sa­tion: Alfred Kie­fer, Hans Scha­bert.

 Wei­tere Infor­ma­tio­nen:

Info-Seite zur Aus­stel­lung auf dem Hohen­as­perg

Flyer „His­to­ri­scher Rund­gang durch Bie­tig­heim“

 

Treff­punktDurch Klick auf die rote Orts­mar­kie­rung kön­nen Sie eine Anfahrts­route erstel­len!

 

< Zurück

Joomla tem­pla­tes by a4joomla